Home   Fonts   Questions   Tips   Forum   Imprint 
The FontShack - free fonts for pc and mac
free fonts for pc and mac  
fontes gratis para la PC y el mac  
Kostenlose Schriften für PC und Mac  
»» A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

free fonts

:.· Was sind Fonts?

Nun, das ist keine dumme Frage...
Ein Font ist einfach eine andere Schriftart als die, die Ihr Computer normalerweise anzeigt. Fonts gibt es in allen möglichen Formen und Grössen. Manche sind einfach und sehr leicht zu lesen, andere wiederum sind verspielt oder so dass man sie kaum noch lesen kann, und ganz andere sind so seltsam, dass schon allein das Anschauen des Fonts schmerzt. ;-)
Einige ersetzen sogar alle Buchstaben durch Bilder... kurz gesagt, durch unterschiedliche Fonts kann ein und dasselbe Dokument völlig anders aussehen lassen und eine ganz andere Stimmung beim Betrachter erzeugen!

:.· Wie kann ich die Fonts hier runterladen?

Genau wie jede andere Datei im Internet. ;)
Neben der Grafik und Beschreibung der Fonts finden Sie Buttons zum Download des jeweiligen Fonts. Klicken Sie einfach auf die Grafik (wählen Sie entsprechend Ihres Betriebssystems das Windows- oder MacIntosh-Logo). In einigen Brausern ist es einfacher mit der rechten Maustaste auf das Betriebssystem Logo zu klicken und dann "Speichern unter..." im Kontextmenü auszuwählen

:.· Was mache ich mit den runtergeladenen Dateien?

Am Besten erstmal entpacken...;-)
Für Windows gibt es eine Reihe von guten Packprogramme wie z.B. WinRAR, 7Zip oder IZArc. Von WinZip würde ich abraten, da er für den verlangten Preis zu wenig bietet.

:.· Wie installiere ich die Fonts?

Das ist je nach Betriebssystem unterschiedlich. Stellvertretend gibt es eine genaue Anleitung der Installation unter Windows.

:.· Wie deinstalliere ich die Fonts wieder?

Unter Windows reicht es im Normalfall die Fonts wieder aus dem Schriftarten Ordner zu löschen. Falls Sie die Fonts nicht in den Schriftarten Ordner kopiert haben (lassen), dann muss die Original TTF Datei, auf die der Link im Ordner verweist, per Hand gelöscht werden.

:.· Wieso sehen die bei mir anders aus?

Ganz einfach. Auf den Webseiten des FontShacks sind die Fonts alle in Farben dargestellt. Ein Font ansich ist aber einfarbig - nämlich schwarz. In manchen Programmen kann man die Farbe des Fonts einstellen, in den meisten allerdings nicht.
Tipp: Wenn Sie die Fonts hier anschauen, dann achten Sie primär auf deren Form und NICHT auf die Farbe.

:.· Kann ich die Fonts hier legal benutzen?

Ja, aber... das hängt vom Copyright Status des jeweiligen Fonts ab.
Die meisten Fonts sind Freeware oder Public Domain. Diese können Sie ohne Einschränkungen, meist auch für kommerzielle Zwecke, benutzen. Andere Fonts sind wiederum Shareware, d.h. Sie können sich den Font in Ruhe anschauen und testen, aber wenn Sie ihn dann benutzen müssen Sie ihn registrieren. Die Registration besteht häufig aus einem kleinen Geldbetrag, den Sie dann dem Autor schicken. Manchmal reicht aber auch eine Postkarte aus ihrer Heimatstadt oder eine nette E-Mail... :-)
Um sich über die legale Verwendung der Fonts im Klaren zu sein sollten Sie IMMER die Readme Textdatei, die sich (fast immer) beim Font befindet, lesen.

:.· Shareware? Freeware?

Es ist wichtig, dass Sie diese Konzepte verstehen. Zuerstmal hat jeder Font einen Autor. Leute, die hart daran gearbeitet haben, diese Schriften zu erstellen. Einige von Ihnen erwarten, verständlicherweise, im Gegenzug etwas dafür. Shareware Autor lassen Sie aber (im Gegensatz zu kommerziellen Firmen) erstmal den Font oder das Programm testen. Falls Sie z.B. den Font mögen und weiterhin benutzen wollen so müssen Sie ihn registrieren, d.h. Shareware Fonts sind nicht umsonst, sie werden nur kostenlos vertrieben.
Anders sieht es bei den Freeware Fonts aus. Diese sind wirklich völlig umsonst, allerdings bleibt das Copyright für den Font beim Autor.

:.· Ich suche einen bestimmten Font...

Einfach eine E-Mail an den Fontmaster schreiben oder im Forum nachfragen. Falls der Font Freeware/Shareware ist versuchen wir ihn aufzutreiben und für den Download verfügbar zu machen. Kommerzielle Fonts werden natürlich nicht zur Verfügung gestellt. Oft gibt aber eine oder mehrere Freeware Schriften, die einer kommerziellen Schrift entsprechen. Diese Entsprechungen kann man im Schriftenvergleich nachschauen.

:.· Ich möchte meinen eigenen Font machen...

Wenn Sie sich wirklich die Arbeit machen wollen und Ihnen die Fonts im FontShack nicht ausreichen, dann sollten Sie sich mal die Tools zu Fonterstellung anschauen.


Donate to support The FontShack
Donate:
Recommendation
Free Fonts
Deutsch   English   Espagnol, no disponible
Search for fonts:
  © 2001-2019 by Fontshack.com. All Rights reserved. Unauthorized copying not permitted.